Die Reihenfolge: WER zuerst geimpft wird!

Corona ist wieder voll am Start! Nachdem die Zahl der Neu-Infektionen über die Sommer-Monate weitestgehend stabil geblieben ist, verbreitet sich der gefährliche Erreger nun wieder deutlich schneller! Doch was ist eigentlich, wenn der Impfstoff endlich da ist? Wer wird zuerst geimpft? Fragen über Fragen…

GEFÄHRLICHE ENTWICKLUNG

Während wir in Deutschland mit rund 2.000 Neu-Infektionen innerhalb von 24 Stunden noch weit unter dem Stand vor dem Lockdown sind, sieht die Lage im Rest Europas schon wieder ganz anders aus. Knapp 13.500 Neu-Infektionen in Frankreich und sogar knapp 15.000 Neu-Infektionen in Spanien sprechen eine mehr als deutliche Sprache! Doch wer bekommt eigentlich im Falle der Impfstoff-Zulassung die ersten Dosen? Genau darüber wird sich nun die deutsche Bundesregierung unterhalten! Eines ist sicher: Es muss nach und nach gehen – zu Beginn wird es nicht genug Dosen für alle geben!

VERTEILUNG

Eine Arbeitsgruppe der Regierung soll bis Ende Oktober Grundsätze für die Verteilung des erhofften Corona-Impfstoffes erarbeiten. Das bestätigt ein Sprecher des Ministeriums am Samstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur Reuters.

Das Problem: Die Diskussion um die Verteilung des Impfstoffes berührt nicht nur eine rein medizinische, sondern auch eine ethische und sozialpolitische Dimension.

Auch wenn noch nichts beschlossen ist, gilt bereits eines als sicher: Menschen, die im Gesundheitswesen arbeiten, sowie Menschen die zur Risiko-Gruppe gehören, werden mit Sicherheit schneller eine Impfung erhalten als jene, denen die Infektion wenig bis gar nichts anhaben kann. Die Wochen der Wahrheit liegen vor uns…

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →