US-Richter entscheidet: TikTok bleibt offen!

Am Sonntag sollte Schluss sein. Aus für TikTok in den USA, die Plattform wird aus allen Stores entfernt! Das hatte Donald Trump so entschieden. Doch jetzt kommt es anders…

GERICHT

In letzter Sekunde entscheidet ein US-Bundesrichter: TikTok kann weiter runtergeladen und upgedatet werden! Per Einstweiliger Verfügung stoppt er das Verbot von Trump. Bytedance, die Firma hinter der App, hatte zuvor gegen den US-Präsidenten geklagt. Was passiert jetzt? Alles bleibt so wie es ist – erst mal! Denn am 12. November folgt der nächste entscheidende Termin. Dann müsste TikTok komplett eingestellt werden! Wenn bis dahin der Deal nicht zustande kommt, den Trump eigentlich schon abgesegnet hatte.

ORACLE & WALMART

Die Firmen Oracle und Walmart hatten am 20. September den Zuschlag bekommen, das US-Geschäft zu übernehmen. Sollte dieser Deal final klappen, dann darf TikTok in den USA weitermachen! Bis Mittwoch sollen jetzt die US-Regierung und Tik Tok einen weiteren Fahrplan für die Verhandlungen erarbeiten. Es bleibt also spannend…

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →