Morgen Chaos in Deutschland: Wo Bus und Bahn NICHT fahren!

Es wird am Dienstag überall in Deutschland Verkehrs-Chaos geben! Grund: Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr, die Fahrer wollen einen neuen Tarifvertrag durchsetzen! Wir sagen Dir, wo Du morgen lieber nicht auf Bus und Bahn setzen solltest. Wichtig: S-Bahnen und Regionalzüge fahren morgen ganz normal, dort gibt es keinen Streik!

16 BUNDESLÄNDER

Baden-Württemberg: Alle acht Verkehrs-Unternehmen streiken, nichts fährt! Bayern: Streik in München, Nürnberg, Augsburg, Würzburg, Regensburg sowie auch mitten in Aschaffenburg und Coburg. In München fährt bis 18 Uhr keine U-Bahn. Wie viele Straßenbahnen fahren, steht erst am Dienstagmorgen fest, zumindest soll noch jeder zweite Bus fahren. Berlin: Ab 3 Uhr morgens keine Busse, U-Bahnen oder Straßenbahnen. Die S-Bahn will dafür 40 Züge mehr einsetzen. Streik-Ende: Frühestens 12 Uhr. Brandenburg: Keine Busse und Bahnen in allen großen Städten und in den meisten Regionen. Bremen: Ab 3 Uhr stehen alle Busse und Bahnen für 24 Stunden still. Hamburg: Alle U-Bahnen fahren erst ab Mittag. Bei den Bussen in der Stadt und im Umland gibt es nur einen Notbetrieb. Hessen: In Frankfurt Warnstreiks bei Straßenbahnen und U-Bahnen, in Wiesbaden bei den Bussen der ESWE und in Kassel bei den Straßenbahnen und Bussen. Für die restlichen Regionen gibt es Notfall-Pläne, bitte noch mal im Netz checken für Deinen Wohnort. Meck-Pomm: In Rostock streiken die Fahrer der Straßenbahn bis 9 Uhr. Für alle anderen Regionen die Notfall-Pläne im Netz checken. Niedersachsen: Keine Busse und Bahnen in Hannover, Braunschweig, Wolfsburg, Göttingen, Goslar und Osnabrück. NRW: Nahezu alle Busse und Bahnen werden bestreikt. Nix geht mehr! In Köln gibt es einen kleinen Ersatz-Verkehr mit Bussen. Rheinland-Pfalz: Streik ab 3 Uhr in Kaiserslautern, Pirmasens, Mainz, TrierLudwigshafen. Saarland: Hier wird nicht gestreikt, alle Busse und Bahnen fahren nach Plan! Sachsen: Mit Beginn der Frühschicht streiken alle Fahrer! Sachsen-Anhalt: Auch hier steht alles still, besonders in Magdeburg und Halle. Schleswig-Holstein: Die Buslinien in Kiel, Flensburg und Lübeck werden ab Arbeitsbeginn um 3.30 Uhr bis 9 Uhr bestreikt. Der Stadtverkehr in Neumünster ist nicht betroffen! Thüringen: Mit Beginn der Frühschicht sind Erfurt, Jena und Gera den ganzen Tag betroffen.

0 Comments Join the Conversation →