Farid kommentiert GZUZ-Urteil!

Am Dienstag Morgen legt sich das Amtsgericht Hamburg fest: 1,5 Jahre Knast für GZUZ plus eine Hammer-Geldstrafe in Höhe von 510.000 Euro. Jetzt kommentiert Farid die Thematik…

STATEMENT

„Yo, GZUZ, ich habe das Urteil gelesen. Sehr sehr schade, wie man sich probiert auf deinen Rücken zu profilieren. Was da für eine Schikane dahintersteckt, meiner Meinung nach. Das Urteil ist alles andere als gerechtfertigt, ich bin kein Richter, ich bin kein Staatsanwalt, aber man sollte dabei auch berücksichtigen, dass du Familienvater bist, dass du Steuerzahler bist und kein Krimineller bist. Du bist ein Künstler, Musiker, aber das wollen viele Leute nicht wahrhaben. Die tun so, als ob du aktiver Krimineller bist, obwohl du Rapper bist. Bruder, Kopf hoch! Schade, wie das gelaufen ist. Ich wünsche dir alles Gute, Bruder. Und wenn ich was für dich tun kann, lass es mich wissen.“

HIER DER POST

 
View this post on Instagram
 

A post shared by DEINUPDATE (@deinupdatevideo) on

0 Comments Join the Conversation →