Enthüllt: SO viel zahlt Loredana an Petra!

Das offizielle Statement der Staatsanwaltschaft Luzern geht am frühen Dienstag Morgen raus. Das Verfahren gegen Loredana ist eingestellt. Die Rapperin und Petra Z. haben sich auf einen Vergleich geeinigt, es fließt eine riesige Summe…

400.000 EURO

Über 430.000 Schweizer Franken zahlt Loredana an Petra Z. Im Frühjahr 2019 hat sie bereits einen kleineren Teilbetrag an die Geschädigte zurück gegeben. Somit soll es für Petra Z. insgesamt mehr als die damalige Schadensumme geben. Zudem entschädigt Lore ihr Betrugsopfer für deren Parteikosten und übernimmt die Kosten des Strafverfahrens. Zuvor hatte Loredana anerkannt, dass sie sich unter anderem komplett unrechtmässig als Rechtsanwältin ausgegeben, die Geschädigte getäuscht und damit Geld erhältlich gemacht habe.

ENTSCHULDIGUNG

Beim gemeinsamen Termin vor der Staatsanwaltschaft Luzern ging es zudem auch darum, die Differenzen zwischen den Parteien zu bereinigen. Loredana entschuldigte sich bei der Geschädigten für ihr Handeln. Sie habe für ihr unrechtmässiges Handeln die volle Verantwortung übernommen. Durch den Vergleich wird auch auf eine weitere Straf-Verfolgung der Superstar-Rapperin verzichtet. Die Sache zwischen ihr und Petra Z. ist damit endgültig erledigt! Ihr Anwalt sagt: „Es ist Loredana sehr wichtig gewesen, mit Petra. Z. zu einer einvernehmlichen Lösung zu kommen. Das Wichtigste ist, dass Loredana und Petra Z. miteinander reden konnten und jetzt wieder ein gutes Verhältnis miteinander haben“ Was haltet Ihr davon?

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →