„Messi hasst es“

Er kann es gar nicht leiden. Null Komma Null! Jetzt enthüllt Messis guter Kumpel Sergio Agüero, was den Argentinier im Alltag so richtig anpisst…

ZU SPÄT KOMMEN

„Wir kommen um 19:30 Uhr im Hotel an – um 21 Uhr gibt’s Essen, also haben wir Zeit. Aber Leo geht sofort duschen und macht sich fertig. Ich dagegen sitze noch eine halbe Stunde vor dem Abendessen-Termin in meinen Boxershorts da und telefoniere. Er fängt an: ‚Wir essen um 21 Uhr, in 30 Minuten…‘ Ich bin noch am Handy und er sagt: ’10 Minuten noch, wir kommen immer zu spät. Wir sind noch in einer Stunde da, wenn du so weiter trödelst.‘ Dann mache ich mich fertig. Die schlechte Laune fängt an und Leo hasst es, zu spät zu kommen!“

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →