„Bitte bleibt zuhause“

Europaweit schießen die Infektions-Zahlen wieder in die Höhe, die zweite Corona-Welle ist da. Jetzt ruft auch eine deutsche Rapperin zum ersten Mal dazu auf, wieder besser aufzupassen – und vor allem keine Partys mehr zu feiern.

LOREDANA

„Ich hab grade wieder mitbekommen: Es sind knapp 6.000 Infizierte in der Schweiz, wir haben den Rekord gebrochen – was ich sehr schlimm finde. Ich würde euch einfach nur bitten, aufzupassen! Die Hände desinfizieren und waschen, eine Maske zu tragen! Und auch Kontakt zu vermeiden. Bleibt zuhause. Ganz ehrlich, ich wär liebend gern die ganze Zeit draußen oder würde auf Konzerte gehen, oder was auch immer. Aber mir ist meine Gesundheit wichtiger. Und alles andere ist scheißegal, das kommt und geht! Aber Gesundheit ist Gesundheit“

GEFÄHRLICH

„Liebe Freunde, bitte passt auf euch auf. Und ich rate euch einfach davon ab, irgendwelche komischen Partys oder was auch immer zu schmeißen. Es gibt Leute, die sind krank und es gibt Leute – wenn die das bekommen, dann wird das sehr gefährlich. Ich hab eigentlich bis heute noch kein Video gebracht, in dem ich dazu was gesagt habe. Ich hab einfach nur das Gefühl, ihr habt alle ein bisschen nachgelassen. Also bitte, bitte. Ich wünsche euch ganz viel Gesundheit und Liebe.“

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →