Forscherin (14) mit großer Corona-Entdeckung!

Die ganze Welt sucht zurzeit fieberhaft nach einem Medikament gegen Corona. Genau das könnte jetzt eine junge Forscherin aus den USA gefunden haben!

ANIKA CHEBROLU

Sie stellte ihre Entdeckung bei einem Wissenschafts-Wettbewerb vor, den sie diese Woche gewann. Anika stießt während ihrer Studie auf ein seltenes Molekül, das die Basis für das lang ersehnte Corona-Medikament sein könnte! Zur Erklärung: Anika fand heraus, dass besagtes Molekül sich selektiv an das Spike-Protein des Coronavirus bindet. Genau dieses Protein braucht das Virus aber, um die menschlichen Zellen zu infizieren. Das Molekül hemmt also das Protein und verhindert so eine Infektion mit Corona! Anika wird ihre Idee jetzt gemeinsam mit anderen Forschern weiter entwickeln. Erst dann wird sich zeigen, ob der Ansatz wirklich zu einem Medikament gegen Corona führt.

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →