Khabib hört auf: DAS plant er jetzt!

Wie heisst es so schön: Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist! Dieses Sprichwort scheint einer der ganz, ganz Großen in der UFC nun zu befolgen! 29 Siege, 0 Niederlagen – Khabib beendet seine legendäre Karriere als MMA-Kämpfer! Doch was kommt eigentlich nach seiner Zeit als Profi? Es gibt die ersten Informationen…

VERSPRECHEN AN MAMA

„Das war mein letzter Kampf. Ich werde ohne meinen Vater nicht mehr in den Ring zurückkehren. Das habe ich meiner Mutter versprochen“ Genau das sagt Khabib direkt nach seinem Triumph gegen Justin Gaethje am Samstag Abend! Doch der 32-Jährige wird der Fight-Welt nicht gänzlich den Rücken kehren. In einer Ansage, die kurz nach dem Kampf aus dem Bus online kommt, spricht er neben seinem Coach Javier Mendez über die Zukunft.

STATEMENT

„Wir haben viele junge Leute zu trainieren. Wir werden sehr bald wieder an die Spitze zurückkehren. Ich werde dir helfen. Ich helfe dir immer – wie viele Jahre hab ich dir schon beim Training geholfen?“ Klar, ein wenig Witz ist zwar dabei – doch wie man bereits aus Khabibs Umfeld erfahren haben will, gehört es wirklich zum Plan der MMA-Legende, ein Gym zu eröffnen und junge Menschen auf ihrem Weg zu unterstützen. Es ist die Rolle seines Vaters, die er nun für andere junge Talente einnehmen will. Danke Legende für alles!

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →