Corona-Ausbruch in China: Höchste Alarmstufe!

China prahlt seit Monaten damit, den Corona-Virus gänzlich unter Kontrolle bekommen zu haben. Zuletzt meldete man nur 28 (!) neue Fälle bei knapp 1,4 Milliarden Einwohnern. Nun gibt es jedoch einen regionalen Ausbruch, der sofort großen Alarm auslöst…

XINJIANG

In der Stadt Kashgar, die in der westlichen Provinz Xinjiang liegt, wurden am Sonntag 137 neue Fälle registriert. Die Folge: China ruft für die Region die höchste Alarmstufe aus! Das bisher Positive: Man scheint den Ort des Ausbruchs genau lokalisieren zu können. Alle Infektionen stehen in Verbindung zu einer Fabrik.

DEJA VU

In Urumqi, der Hauptstadt von Xinjiang, war es bereits im Juli zu einem Ausbruch des Corona-Virus gekommen, der strenge Sperrmaßnahmen zur Folge hatte. So mussten die Bewohner in ihren Häusern bleiben, und die Stadt wurde vom Rest des Landes isoliert.

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →