Das peinlichste HSV-Spiel des Jahres!

12 Punkte aus 5 Spielen, Platz 2 in der Tabelle. Bisher lief es für Absteiger HSV in der Zweiten Liga ziemlich gut. Bis zu diesem Sonntag, der Klub erlebt das Horror-Spiel des Jahres!

0:5 ZU HAUSE

Oha, das ist ein Rückfall in schlimmste Bundesliga-Zeiten! Mit 0:5 geht der ehemalige Dino gegen Regensburg unter, vor 44.000 Fans im eigenen Volksparkstadion. Dabei war der Plan komplett anders, die Hamburger wollten vor dem Spieltag die Tabellenspitze angreifen. Hat nicht ganz geklappt…

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →