Alarm bei Mercedes-Benz: 16 Autos abgefackelt!

Da hat es mächtig gebrannt: Auf dem Hof der Berliner Hauptniederlassung von Mercedes-Benz haben Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zahlreiche Fahrzeuge angezündet.

20 EINSATZKRÄFTE

Gegen 0.30 Uhr hörte eine Sicherheitsdienst-Mitarbeiterin einen Knall und sah zunächst nur einen brennenden Mercedes. Von diesem griffen die Flammen jedoch schnell auf die anderen geparkten Autos über – letztendlich wurden insgesamt 16 Fahrzeuge beschädigt. In der Nacht sollen 20 Einsatzkräfte aus umliegenden Wachen im Berliner Bezirk Charlottenburg im Einsatz gewesen sein. Genaue Informationen über den bzw. die Täter gibt es derzeit noch nicht.

0 Comments Join the Conversation →