HSV feuert Trainer!

Was ist bloß los in diesem Klub? Nach dem ersten Liga-Abstieg in der Geschichte des HSV schien sich der Verein in der zweiten Spielklasse einigermaßen gefangen zu haben. Bis jetzt!

CHRISTIAN TITZ ENTLASSEN

Nur ein Sieg aus den letzten fünf Spielen, hinter Lokal-Rivale St. Pauli auf Platz fünf gerutscht. Das war zu viel für die Bosse, der Trainer wurde gefeuert! 18 Spiele durfte der Coach in Hamburg betreuen, jetzt ist schon wieder Schluss! Sport-Vorstand Ralf Becker: „Wir sind zu der Erkenntnis gelangt, dass wir leider nicht die angestrebte Entwicklung genommen haben und ein erhöhtes Risiko sehen, dass wir unser Saisonziel verfehlen werden.“ Neuer Trainer wird der beim VfB Stuttgart gefeuerte Hannes Wolf.

HIER DIE MELDUNG

0 Comments Join the Conversation →