James Rodriguez pöbelt: „Du bist falsch“

Die Krise der Bayern, das 1:1 gegen Freiburg am Samstag hat sie noch weiter verschlimmert! Jetzt berichtet BILD: Superstar James Rodriguez soll sogar seinen Sportdirektor beleidigt haben!

HASAN SALIHAMIDZIC

Laut BILD kommt es nach dem Spiel gegen Mainz vor 10 Tagen zu einer Konfrontation zwischen James und „Brazzo“! Grund: Der ehemalige Real-Star saß 90 Minuten auf der Bank und war stinksauer! „Beim Spiel dort wollte Sportdirektor Hasan Salihamidzic (41) dem Kolumbianer James Rodriguez (27) die Hand reichen. Die Real-Leihgabe soll den Handschlag verweigert und Brazzo auf Spanisch ins Gesicht gesagt haben: ‚Du bist falsch!'“ Immer wieder James! In der Kabine soll der Kolumbianer auch über Trainer Niko Kovac geflucht haben: „Wir sind hier nicht in Frankfurt“. Mal sehen, wie das weitergeht…

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →