Eskalation: Mourinho provoziert ganz Juventus!

Schon vor 2 Wochen ließ sich ManUnited-Trainer Jose Mourinho zu einer Geste gegen die Fans von Juventus Turin verleiten. Er zeigte drei Finger: Für das Triple, das er 2010 mit Juves Erzfeind Inter gewann! Am Mittwoch geht die Provokation weiter.

GRIFF ANS OHR

2:1 gewinnt Manchester in letzter Sekunde in Turin. Eine riesige Genugtuung für den Coach, nach dem Abpfiff hält er seine rechte Hand ans Ohr, als ob er die verfeindeten Fans fragen will: Wie ist mein Name? Danach stürmen die Spieler der Italiener auf den Portugiesen zu, auch Bonucci, Dybala & Co. fühlen sich von ihm provoziert, er muss von Ordnern geschützt vom Platz gehen. Eskalation! Sein Kommentar nach dem Spiel: „Ich wurde heute 90 Minuten lang beleidigt, meine Familie wurde beleidigt. Mit der Geste wollte ich sagen: Jetzt will ich noch mehr von Euch hören!“

HIER DAS VIDEO

0 Comments Join the Conversation →