„Richtig unkorrekt von Hustensaft“

Am letzten Donnerstag um 18 Uhr sollte eigentlich der schmutzige Film von Hustensaft Jüngling und Celina erscheinen. Ist er aber nicht! Auch P.A. war davon extrem enttäuscht, wie er jetzt in seiner Instagram Story postet.

KEINE PARTY

Zur Erinnerung: Noch am Tag als Husti seinen Film veröffentlichen sollte, machte ihm P.A. ein Angebot. Falls er den Clip wirklich hochladen sollte, wolle ihm das LifeIsPain Oberhaupt eine Nacht in der exklusiven Tower Suite im Berliner Nobelhotel Waldorf Astoria spendieren! Da Hustensaft jedoch seinen Teil des Deals nicht einhielt, zeigt sich der Essener Rapper nun sichtlich enttäuscht und betitelt die ganze Aktion als „richtig unkorrekt“.

HIER DER POST

0 Comments Join the Conversation →