Bundesliga-Betrug: Ehefrau macht Fitness-Test für Spieler!

Für Bundesliga-Profis ist es inzwischen ganz normal: Im Urlaub vor der neuen Saison müssen sich die Stars selbst fit halten. Doch ein ehemaliger Leverkusen-Spieler gibt jetzt zu: Ich hab dabei beschissen!

STEFAN KIESSLING

Im letzten Sommer beendete der Stürmer seine Karriere, deswegen gibt er erst jetzt zu: Bei den Fitness-Tests hat statt mir regelmäßig meine Frau ihre Werte an den Klub geschickt! „Man bekommt eine Pulsuhr, auf der alle Läufe gespeichert werden. Da meine Frau sehr sportlich ist, hat sie mit der Pulsuhr auf dem Cross-Trainer den einen oder anderen Lauf nach den Vorgaben für mich gemacht – so gut, dass es niemand nachvollziehen konnte.”

Ich wusste natürlich, wann die Jungs im Urlaub anfangen müssen zu laufen. Wir waren gerade in Mexiko, und da habe ich bewusst zu meiner Frau gesagt: ,Schatz, ich gehe heute nicht mit in den Fitness-Raum. Ich bleibe lieber am Strand.'“ 

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →