Auf einmal sind alle seine Hater weg!

Da hat sich wirklich einiges getan! Nachdem der Youtuber ApoRed im Jahr 2017 seine große Rap-Karriere startete, gab es eine Menge negatives Echo! Während es damals Hunderttausende Dislikes für die Videos von Apo regnete, sieht die Sache nun, im Dezember 2018, auf eimal komplett anders aus…

GAMERVIDEOS

Von knapp 40 % Dislikes runter auf gut 5 % Dislikes! Bei seiner Transformation vom wohl unbeliebtesten Youtuber Deutschlands zu einer Person, die mittlerweile durchaus ernst genommen wird, haben ihm sicherlich auch seine neuen Videos zum Thema Gaming geholfen! Dabei spricht der Hamburger vor allem über sein Wissen im King-Game Fortnite, welches sich einer sehr großen Beliebtheit erfreut. Seine Clips auf seinem zweiten Kanal haben teilweise unter 2 % negative Bewertungen! ApoRed wird dabei so sehr geschätzt, dass man sich manchmal fragt: Wo sind auf einmal die Hater hin? Ob er mit deutschem Rap weitermachen wird? Darauf haben wir keine Antwort, aber eines steht fest: Mit seinen neuen Videos löst der Youtube-Star sicher mehr Begeisterung aus! Alles richtig gemacht, kann man dazu sagen! Viel Erfolg weiterhin, so klappt es!

VORHER (2017)

NACHHER (2018)

0 Comments Join the Conversation →