Handy-Verbot: Mädchen (12,14) töten ihre Mutter!

Es ist ein grausames Verbrechen. Und es hat einen Grund, den man nicht glauben kann! Zwei Mädchen (12,14) sollen ihre Mutter getötet haben, weil sie ihnen die Handys wegnahm!

MESSER, PISTOLE

Unglaublich, was da im US-Bundesstaat Mississippi passiert ist! Ericka Hall erteilte ihren beiden Töchtern ein Handy-Verbot, daraufhin rasteten die beiden Teenager aus! Erst stachen sie ihrer Mutter ein Messer in den Rücken, es blieb stecken. Dann schossen sie der 32-Jährigen mit einer Pistole in die Brust! Die 12- und 14-Jährigen Schwestern wurden jetzt wegen Mordes angeklagt. Zuvor kam raus, dass sie ihre Mama schon mal umbringen wollten, sie planten, sie mit dem Auto zu überfahren. Unglaublich…

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →