Deutschlands erstes Cannabis Cafe!

Auf dem Sofa liegen und Gras konsumieren, einen Hanf-Tee trinken oder Kekse essen. So wird es ab Ende Januar im ersten Cannabis Cafe Deutschlands abgehen!

CAFE CANNAMELEON

So heißt der neue Laden in der bayrischen Stadt Würzburg. Doch ist der wirklich mit dem deutschen Gesetz vereinbar? Betreiber Lukas Schwarz: „Bei uns gibt es nur legale Sachen für die Gesundheit“. Wie geht das? Ganz einfach: Produkte mit CBD sind anders als die mit THC nicht berauschend, sie dürfen verkauft werden. Wirklich kiffen dürfen im neuen Cafe nur Schmerz-Patienten mit Attest. Wäre so ein Cafe was für Dich?

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →