Justin Bieber: 1 Jahr ohne Sex!

Es ist ein unglaubliches Geständnis, dass Justin Bieber in der neuen Ausgabe des Magazins Vogue macht. Vor seiner Ehe mit Hailey Baldwin hatte der Weltstar über ein Jahr lang keinen Sex!

SÜCHTIG

Krass, im Gespräch gibt Justin zu, dass er einst süchtig nach Sex war aber, deswegen null Spaß mehr dran hatte. Konsequenz: Er machte über ein Jahr komplett Pause, um sich näher bei Gott zu fühlen. „Ich hatte ein echtes Problem mit Sex. Ich habe Dinge getan, für die ich mich unglaublich geschämt habe. Gott bittet uns aber nicht, keinen Sex zu haben, weil er Regeln will. Sondern weil er uns vor Schmerz bewahren will. Sex kann eine Menge Schmerz verursachen. Viele Leute tun es, weil sie sich selbst nicht gut genug fühlen. Ihnen fehlt Selbstwertgefühl. Ich habe mit Sex aufgehört, weil es besser für meine Seele war. Und als Belohnung hat mir Gott dann Hailey geschickt.“

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →