„Ich hatte mein erstes Mal mit 6 Jahren“

Erinnert Ihr Euch noch an die verrückteste Promo-Aktion des Jahres 2018? Hustensaft Jüngling hat verkündet, einen schmutzigen Film mit seiner minderjährigen Freundin Celina zu veröffentlichen. Nun legt der „König der Lügner“ nach und spricht über sein erstes Mal…

HUSTI IM INTERVIEW

„Es wird ja immer alles früher und dies und das. Ich hatte mein erstes Mal mit 6. Ja, mit meiner Erzieherin im Sandkasten. Ich habe mir mit Schaufeln aus Sand so einen Kuchen gemacht und ich meinte so: ‚Hier‘ und sie meinte so: ‚Aw, danke für den Kuchen. Darf ich dir den Penis lutschen?‘ und ich so: ‚Was ist das?‘ und sie so: ‚Ich zeig’s dir mal‘. Das war so ’ne Milf, so 40 aber mega dicke Titten und die hat mir einen geblasen, dann habe ich sie gefickt und keine Ahnung. Ich bin dann nach Hause gegangen so: ‚Mama, ich habe meine Erzieherin gefickt.‘ Und sie so: ‚Ja, haha, mein Junge.‘ Nicht geglaubt, Gott sei Dank, sonst hätte sie ihren Job verloren, aber keine Ahnung. (…) Ich war sehr weit entwickelt. Mein Penis entspricht mit 6 einem 25 Jährigen.“

HIER DAS VIDEO (AB MINUTE 16:51)

0 Comments Join the Conversation →