James Bond kriegt Elektro-Auto!

Ein silberner Aston Martin ist eines der vielen Markenzeichen von James Bond. Ausgerüstet mit verrückten Gadgets wie Raketen und Schleudersitzen soll der Wagen im neuen Teil auch noch vollelektrisch werden…

ASTON MARTIN RAPIDE E

Im neuen Kult-Blockbuster, der April 2020 in die Kinos kommen soll, wird 007 einen dieser exklusiven 155 Elektroautos fahren, die fast 300.000 Euro kosten sollen. Cary Joji Fukunaga, Regisseur des Films, ist der Meinung, dass es langsam an der Zeit sei, den britischen Geheimagenten ein E-Auto fahren zu lassen. Die Beteiligten befürchten, dass der Schritt als zu korrekt angesehen werden könnte. Der Wagen wird wie seine Vorgänger ebenfalls von Q, Bonds Technik-Spezialisten, mit Hightech-Gadgets ausgestattet. Wie der Produzent sogar schon verraten hat, wird das 610 PS-starke Fahrzeug im Mittelpunkt einer Action-Szene stehen. Wir sind gespannt…

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →