Ronaldo droht Champions League Sperre!

3 Tore macht Cristiano Ronaldo im Rückspiel gegen Atletico, Juventus kommt nur durch ihn sensationell ins Viertelfinale der CL. Doch jetzt droht dem Superstar eine Strafe!

EIER JUBEL

Das 3:0 feiert der Portugiese provokant vor den Fans von Atletico, mit dem Eier-Jubel, den der gegnerische Trainer Simeone im Hinspiel zeigte. Doch die UEFA hält die Geste für beleidigend, der Verband leitet heute Ermittlungen gegen Cristiano ein. Strafe: Es könnte sogar eine Sperre für das Viertelfinale drohen. Diego Simeone bekam für den Jubel eine Geldstrafe von 20.000 Euro, gut möglich, dass die UEFA bei CR7 genauso handelt.

HIER SEHT IHR DIE SZENE

0 Comments Join the Conversation →