So eine Nachricht bekommt man nicht jeden Tag!

Wenn man als deutscher Rapper einige Erfolge vorzuweisen hat, ist es mittlerweile normal, dass auch die großen Künstler aus anderen europäischen Länder auf einen aufmerksam werden. Aber Mudi hat es noch einen Schritt weiter geschafft…

TIMBALAND

Es gibt kaum einen US-Produzenten, der mehr Welthits auf den Markt gebracht hat als Timbaland. Allein sein Song „Apologize“ hat knapp eine Viertel Milliarden Klicks auf YouTube, obwohl das Video dazu bereits vor knapp 10 Jahren erschienen ist. Und plötzlich kommentiert der 47 Jährige bei Mudi! Unter einer Hörprobe des Berliner Rappers schreibt Timbo zwei „Bizeps-Emojis“. Auch ihm scheint die Musik zu gefallen. Ob man eventuell sogar mit einer Zusammenarbeit rechnen kann? Wir halten Euch auf dem Laufenden…

HIER DER POST

0 Comments Join the Conversation →