Lucas Hernandez operiert!

Am Mittwoch wurde er zum teuersten Bundesliga-Spieler aller Zeiten, Bayern bezahlt 80 Millionen Ablöse Euro für Lucas Hernandez. Doch der Verteidiger muss schon einen Tag später operiert werden!

KNIESCHADEN

Beim Medizin-Check der Bayern fiel Kult-Doktor Müller-Wohlfarth auf: Der Weltmeister hat eine Verletzung am Innenband im rechten Knie, er empfahl eine OP! Laut FC Bayern wurde der Eingriff heute im österreichischen Innsbruck erfolgreich durchgeführt. Die Reha wird Lucas in München absolvieren, er wird nie wieder für seinen Noch-Klub Atletico auflaufen. Wie lange fällt der 23-Jährige aus? Laut der Prognose der Bayern wird Lucas erst zum kommenden Saison-Start nach dem Sommer wieder vollkommen fit sein. Gute Besserung!

HIER DIE MELDUNG

0 Comments Join the Conversation →