Enthüllt: SO viel verdient Capital Bra!

Sein neuester Hit „Cherry Lady“ knackte alle Rekorde und steht derzeit immer noch ganz vorne in den Playlisten unseres Landes! Doch wieviel verdient der Bratan mit dem Cover des Pop-Titans? Das verrät Dieter Bohlen jetzt in einem brandneuen Podcast…

DIETER BOHLEN

„Die bittere Wahrheit ist, dass ich für 1 Million Streams 400 Euro kriege. Als Texter und als Komponist. Das heißt also, bei 10 Millionen Streams hatte ich die stolze Nummer von 4000 Euro. Bei jetzt 14 Millionen Streams sag ich mal, hab ich glatt 5000 Euro verdient. Da zieht die GEMA natürlich erst mal ihren Anteil ab. Ich hab also 4000 Euro, dann geht die Steuer runter, ich hab also glatte 2000 jetzt verdient. Capi verdient das 10 bis 12-fache am Song. Weil es ist sein Master, ihm gehört alles an dem Ding. Aber die Künstler machen ja mit Konzerten ihre Kohle und mit anderen Sachen.“

RECHNUNG

Wenn man Dieters Kennzahlen berechnet, müsste der Bratan demnach mit rund 14 Millionen Streams etwa 50.000 Euro einnehmen. Nach Abzug von GEMA und Steuer bleiben dann rund 20.000 Euro stehen. Und das nach zwei Wochen mit einem einzigen Hit. Krass, oder? Wer das ganze Interview bei OMR reinziehen möchte, kann das HIER tun! Alles mit genauen Minutenangaben, sodass ihr exakt schauen könnt!

0 Comments Join the Conversation →