Erwischt: BVB-Star fährt ohne Führerschein!

Die Polizisten erkennen sein Gesicht sofort, als sie den Autofahrer anhalten. Der Mann am Steuer ist ein Bundesliga-Star! Doch dann stellen die Beamten fest: Er hat keinen Führerschein!

MARIUS WOLF

Der Vorfall mit dem Dortmunder ereignet sich schon im März 2018, doch erst heute fällt das Urteil. Und das ist knallhart: 200.000 Euro Geldstrafe, die Marius Wolf in 30 Tagessätzen von je 6.666 Euro zahlen muss! Warum wird der Fussball-Profi so hart bestraft? Wolf ist Wiederholungstäter, mehrfach wurde er schon mit überhöhter Geschwindigkeit erwischt und musste seinen Führerschein abgeben. Deswegen steht jetzt auch im Raum, dass dem ehemaligen Frankfurter die Fahrerlaubnis dauerhaft entzogen wird!

WIE REUS

Der Fall erinnert außerdem an Marco Reus, der jahrelang Auto fuhr, ohne überhaupt einen Führerschein gemacht zu haben. Der Nationalspieler musste damals sogar 540.000 Euro Strafe zahlen!

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →