„Ich hatte heftige Depressionen“

Eine traurige Story, die jedoch ein glückliches Ende fand. Heutzutage zählt Moe Phoenix zu den beliebtesten Rappern in Deutschland und ist ein wahrer Hit-Garant, der immer wieder abliefert. Aber dies war nicht immer so…

STATEMENT

„Ich muss zugeben, ich hatte Ende 2016 harte Depressionen, wovon keiner wusste, weil ich es in mich hinein gefressen hatte, was mich am Ende noch mehr runter gezogen hat. Dann hatte ich alles aufgegeben. Und als ich gesagt habe, dass ich Frust habe, dann kam ein Vertrag und ich sage Shukran.“

HIER DER POST

 

0 Comments Join the Conversation →