Neues Foto soll beweisen: TUPAC LEBT!

Am 13. September 1996 starb er in Las Vegas, er ist bis heute die größte Rap-Legende aller Zeiten. Doch es gibt schon wieder einen neuen Hinweis, dass Tupac Shakur doch noch leben könnte…

SUCHMASCHINE

Unfassbar, was dieses Video aus den USA zeigt: Ein Musiker behauptet, dass Tupac in Los Angeles im Gefängnis saß – vor grad erst zwei Jahren! Und er kann es auch beweisen, mit der Suchmaschine der Knast-Behörde in den USA! Der Mann gibt vor der Kamera den vollen Namen „Tupac Amaru Shakur“ und sein Geburtsdatum 16. Juni 1971 ein. Dafür gibt es tatsächlich einen Treffer! Laut den Angaben wurde der Rapper am 1. März 2017 um 17 Uhr von Verkehrspolizisten verhaftet, danach verurteilt und in Los Angeles in den Knast gesteckt. Dort saß Tupac mindestens 3 Monate!

PLÖTZLICH WEG

Seltsam: Am Dienstag Vormittag kann man die Daten noch auf der Website (HIER) aufrufen! Auch wir können dadurch den aktuellen Vorfall bestätigen! Jetzt, wenige Stunden später, sind sie plötzlich gelöscht!

HIER DAS VIDEO

0 Comments Join the Conversation →