XXX: Sein bester Freund ist tot!

Am 18. Juni 2018 wurde XXXTentacion in Florida erschossen, Millionen Fans trauern bis heute um den Rapper. Doch jetzt gibt es die nächste Todes-Tragödie im direkten Umkreis des Superstars!

KHAED

Es ist wie ein Fluch: Der Produzent war einer der besten Freunde von XXX! Jetzt ist auch er ganz plötzlich verstorben, weniger als ein Jahr nach seinem Kumpel! Khaed gehörte zur Gruppe Members Only, die X vor seinem Tod gründete. Er baute Tracks wie „I Don’t Wanna Do This Anymore“ oder „Let’s Pretend We’re Numb“ für den Rap-Superstar. Auf Twitter verabschiedet sich sein früherer Manager Solomon Sounds von Khaed, viele andere Freunde und Kollegen drücken ebenfalls online ihre Trauer um den Produzenten aus.

TODESURSACHE

Woran starb er? Laut den ersten Berichten erlitt Khaed schon im vergangenen Jahr einen ersten Herzinfarkt, bisher ist unbekannt, ob er an den späten Folgen verstarb. Traurig, was Freunde und Familie von XXX wieder durchmachen müssen! Rest in Peace.

HIER SEHT IHR IHN

0 Comments Join the Conversation →