ALLES anders: Sergio Ramos bleibt!

Es war ein echter Schock, als Real-Präsident Perez in einem Radio-Interview zugab: Ja, Sergio Ramos hat um seine Freigabe gebeten, er will Madrid verlassen! Doch jetzt ist plötzlich alles anders…

GESPRÄCH

Der spanische Sender La Sexta berichtete bereits zuerst über die Abwanderungs-Gedanken des Kapitäns. Doch jetzt melden die Reporter: Es gab ein Gespräch zwischen Ramos und Perez, die beiden haben sich versöhnt! Ergebnis: Der 33-Jährige Ramos will seinen Vertrag bis 2021 erfüllen und sogar seine Karriere beim Verein beenden! Zuvor hatte er ein Millionen-Angebot aus China erhalten, das ihn ins Grübeln gebracht hatte. Auf einer extra einberufenen PK sagt er am Donnerstag: „Ich bin Madridista, ich will hier meine Karriere beenden. Wenn ich der Präsident von Real wäre, würde ich lebenslänglich mit Sergio Ramos verlängern. Aber im Ernst: Ich habe ihm immer gesagt, dass ich den Klub niemals verlassen würde. Auch ohne Vertrag, ich würde sogar umsonst für Real spielen.“

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →