Songs von Tupac verbrannt!

Vor 23 Jahren starb er im Kugelhagel, doch die Hits von Tupac Shakur sind bis heute für Millionen Fans lebendig. Jetzt berichtet ein Reporter aus den USA: Viele seiner Songs sind verbrannt!

2008

Laut dem neuen Artikel in der New York Times zerstörte schon vor 11 Jahren ein riesiges Feuer die so genannten Master-Aufnahmen vieler Songs von Tupac! Damals brannte das Archiv seiner Plattenfirma ab, auch Original-Tracks von Eminem, 50 Cent oder Snoop wurden dabei für immer zerstört! Was ist eine Master-Aufnahme? So wird die allererste Aufnahme im Studio genannt, das Original, aus dem alle CDs und Streams entstehen. Ist das Master weg, kann man den Song nur noch in minderwertiger Qualität weiterverbreiten.

UNVERÖFFENTLICHT

Welche Songs von Pac genau verloren gingen? Unbekannt, die Plattenfirma weigert sich, genauere Auskunft zu geben. Aber beim Brand sollen bis zu 500.000 Songs von Hunderten Künstlern in Flammen aufgegangen sein! Im Fall von Tupac könnten auch unveröffentlichte Tracks dabei gewesen sein, die wir leider nie zu Ohren bekommen werden. Traurig…

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →