„Die schlimmsten Momente meines Lebens“

Das 0:4 von Barca im zweiten CL-Halbfinale gegen Liverpool. Es war ein absoluter Horror-Abend für Messi & Co.! Jetzt erzählt Luis Suarez, wie es ihm nach der peinlichen Pleite gegen seinen Ex-Klub ging.

INTERVIEW

„Die Tage danach in Barcelona gehören zu den schlimmsten Momenten meines Lebens, zusammen mit der WM 2014 und dem Biss gegen Chiellini. Ich wollte aus der Welt verschwinden! Ich hatte keinen Antrieb, meine Kinder in die Schule zu bringen, alle konnten sehen, dass es mir sehr schlecht ging. Es gab Tage, an denen ich gar nichts tun wollte. Sehr, sehr schwierige Momente.“

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →