Die Sensation: Neymar sagt Ja!

Die spanische Zeitung SPORT packt es am Dienstag ganz groß aufs Cover. Neymar und sein Ex-Klub haben sich auf eine Rückkehr geeinigt, ein neuer Vertrag steht!

FC BARCELONA

Zwischen Barca und dem Brasilianer sollen die Verhandlungen demnach sehr schnell gegangen sein. Neymar akzeptiert sein altes Gehalt vor dem Wechsel im Jahr 2017. Bisher kassiert er in Paris 36,8 Millionen Euro netto pro Jahr, bei den Katalanen sind es dann „nur“ noch 24 Millionen pro Saison bis 2024. Warum der große Verzicht? Der 27-Jährige weiß, dass er mit seinem Abschied vor zwei Jahren einen Fehler gemacht hat, das Gehalts-Minus ist sein Entgegen-Kommen an den Klub, den er damals so enttäuscht hat.

PROBLEM PSG

Neymar und Barca sind sich einig, doch damit ist ein Transfer immer noch extrem kompliziert. Weil PSG nicht verkaufen will, wie SKY in Deutschland berichtet! Jetzt geht es für die 3 Parteien darum, einen Weg zu finden, den 222 Millionen Weltrekord-Wechsel von 2017 rückgängig zu machen. Mal sehen, ob es klappt!

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →