Pferd auf der deutschen Autobahn!

Eine Pferdestärke? Reicht für die Autobahn doch völlig aus. Dachte sich wohl ein Pferd aus der Nähe von Bremen und machte die A7 unsicher!

POLIZEI-JAGD

Nein, das ist kein Scherz, sondern etwas, was sich tatsächlich so ereignet hat, wie unter anderem die Zeitung HAZ berichtet. Ein 11-jähriger Junge ritt morgens mit seinem Pferd aus, als sein tierischer Begleiter ihn im Bereich Dorfmark einfach abwarf und auf die Autobahn 7 galoppierte! Zuerst ging es in Richtung Hamburg, dann änderte das Pferd anscheinend seine Meinung und flüchtete nach Angaben der Polizei in Richtung Hannover. Die Beamten sperrten die Autobahn und setzen alles daran, das Tier einzufangen – was ihnen zum Glück auch gelang. Der Junge wurde übrigens nur leicht verletzt. Irre…

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →