Cameron Boyce (†20): Hier wird er beerdigt!

Vor zehn Tagen starb er unerwartet im Alter von gerade einmal 20 Jahren. Jetzt gibt es neue Details zum Tod des Disney-Stars – und zu seiner Beerdigung.

TODESURKUNDE

Dem US-Portal TMZ liegt seit Kurzem das offizielle Dokument vor. In dem ist unter anderem vermerkt, dass Cameron Boyce am 6. Juli um 14:35 Uhr verstarb. Eine Uhrzeit, die sicher viele überraschen dürfte, da man bisher davon ausgegangen war, dass der 20-Jährige in der Nacht von Freitag zu Samstag durch einen epileptischen Anfall ums Leben kam. Dieser wurde jedoch noch nicht als offizielle Ursache auf der Todesurkunde notiert, obwohl die Familie des Schauspielers selbst dieses Detail an die Presse gegeben hatte. Stattdessen steht dort, dass man die Untersuchungen des Gerichtsmediziners noch abwarte. Der Körper von Cameron Boyce wurde allerdings bereits eingeäschert. Sein Vater nahm die Überreste in einer Urne entgegen. Seine letzte Ruhe wird der Disney-Star auf dem berühmten Forest Lawn Friedhof in Los Angeles finden, wo viele Berühmtheiten beerdigt sind. Ruhe in Frieden.

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →