Cameron Boyce (†20): Jetzt spricht seine Mama!

Seine Schwester hat bereits Abschied genommen, sein Vater ebenso – nur von Elizabeth Boyce, die ihren geliebten Sohn verloren hat, haben wir noch nichts gehört. Bis jetzt.

ENTHÜLLT

Debby Ryan, die gemeinsam mit Cameron Boyce für die Disney-Serie „Jessie“ vor der Kamera stand, verrät in einem neuen Instagram-Post, was seine Mutter über ihren einzigen Jungen gesagt hat, der am 6. Juli mit gerade einmal 20 Jahren an einem epileptischen Anfall starb. „Seine Mutter sagte mir: ‚Er ist unser Kompass‘ und er zeigt an, dass alle Richtungen auf Liebe, Licht und Zusammengehörigkeit hingewiesen haben. Wir lieben dich, Cameron. Danke für das, was du uns gegeben hast und und weiterhin gibst.“

HIER DER POST

0 Comments Join the Conversation →