„Bachelorette“: Alles schon verraten?

Gestern lief die erste Folge und schon jetzt scheint es, als hätte RTL bereits alles Spannende gezeigt. Mit wem Gerda knutscht und welche Typen NICHT im Finale sind!

SPOILER ALERT

Bereits zu Beginn der aktuellen Folge wurde eine Aussicht auf das gezeigt, was die Zuschauer in den kommenden Wochen bei der „Bachelorette“ erwartet. Und dieser Trailer hat ganz schön viel verraten. So haben wir bereits Sequenzen gesehen, in denen Gerda mit Polizist Tim knutscht und mit Ösi Keno auf Tuchfühlung geht. Vor allem Letzterer hat es der 26-Jährigen wohl angetan. Mit ihm scheint sie nämlich laut dem Trailer sogar eine gemeinsame Nacht verbracht zu haben. Zumindest deuten die Tattoos am Arm des Mannes, in dessen Armen die Rosenkavalierin in der Staffel-Vorschau liegt, auf ihn hin. Und auch wenn die Namen im Trailer nicht genannt werden, sind die Leute vor den Fernsehern ja nicht blöd und können sich ihren Teil zusammen reimen!

FINALE

Einen, den Gerda geil fand – zumindest in der ersten Folge, als er vor allen anderen eine Rose bekam –  ist Basketballer David Taylor. Aber der scheint im Finale überraschenderweise nicht mehr zu ihren Favoriten zu gehören, wie die Vorschau verrät. Denn siehe da: Die Hände, die bei der letzten Nacht der Rosen im Trailer kurzzeitig zu sehen sind, verraten, dass die Auserwählten hellere Haut haben. Damit fallen Gerdas bisheriger Traummann und noch so einige andere Kandidaten wohl raus. Wie fandet Ihr die erste Folge?

BEST OF FOLGE 1

0 Comments Join the Conversation →