Von Gerda sofort abserviert: Das sagt Sebastian!

Er kam, um zu siegen und flog bereits in der ersten Nacht der Rosen raus. Bachelorette Gerda machte mit Sebastian kurzen Prozess. Jetzt redet er!

EX-AFFÄRE

Den Grund, warum die 26-Jährige den Influencer sofort in die Wüste schickte, hat sie bereits in der Sendung deutlich gemacht. Sebastian hatte mal was mit Gerdas bester Freundin – für die neue Bachelorette ein absolutes K.O.-Kriterium. Blöd gelaufen, oder Sebastian? „Mein erster Gedanke, als ich Gerda gesehen habe, war ‚Oh Scheiße, das war’s wahrscheinlich.‘ Ich wusste eigentlich, das wird heute nichts mehr. Natürlich habe ich mir mehr von der Show versprochen und wäre gerne länger dabei gewesen, aber ich habe damit gerechnet.“

DOREEN

Seine „kurze, knackige Liebes-Affäre“ mit Gerdas bester Freundin Doreen hat ihm den Laufpass beschert. Doch was sagt die eigentlich zu der ganzen Nummer? Via Insta-Story lässt die BFF verlauten: „Ich bin einfach so stolz auf meinen Schatz Gerda.“ Wie heißt es so schön: Chicks before dicks!

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →