Offiziell: Spiel-Verbot für Griezmann gefordert!

Gestern stand er das erste Mal für seinen neuen Klub FC Barcelona auf dem Platz. Doch in der spanischen Liga soll Antoine Griezmann gar nicht auflaufen dürfen! Das fordert sein Ex-Klub.

BESCHWERDE

„Atletico hat schriftlich gefragt, ob wir Griezmann bei Barcelona eine Spielberechtigung ausstellen. Die Liga hat die Möglichkeit, diese Erlaubnis zu blockieren. Es wurde ein Mechanismus in Gang gesetzt, nun müssen die Behörden sich um die Angelegenheit kümmern. Ich bin kein Richter.“ Das sagt Javier Tebas, Präsident der spanischen Liga! Warum macht Atletico solchen Stress? Der Klub will insgesamt 200 Millionen Euro Ablöse für Griezmann von Barca. Weil der Weltmeister und sein neuer Klub angeblich schon verhandelten, bevor seine Ausstiegsklausel am 1. Juli auf 120 Millionen fiel! Mal sehen, wie das ausgeht…

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →