„Messi, Du Hurensohn, ich brech dir die Beine“

Dass Fussball-Stars von Fans aufs Übelste beleidigt werden, das ist nichts Neues. Aber von einem Mitspieler aus dem eigenen Team? Diesen Fall gibt es jetzt wirklich bei Barca!

JUNIOR FIRPO

Der Linksverteidiger kam am letzten Wochenende von Betis Sevilla nach Barcelona. Doch rund um den Transfer kamen einige alte Twitter-Posts des Spielers wieder ans Tageslicht! Vor 7 Jahren schrieb der damals 15-Jährige Junior Firpo grob übersetzt: „Messi, Du Hurensohn, ich brech dir die Beine“

SORRY

Warum Firpo den großen Messi beleidigte? Er war damals kein Barca-Fan! Jetzt muss sich der spanische U21 Nationalspieler dafür erklären, er sagt im neuen Interview:  „Ich habe das als 15-Jähriger geschrieben, als mich noch niemand kannte und ich nicht daran gedacht habe, dass es mich Jahre später nochmal einholen könnte. Ich entschuldige mich dafür.“

HIER DIE POSTS

0 Comments Join the Conversation →