Nach den Nacktfotos: Jetzt dreht SIE einen Porno!

Nackte Tatsachen kennen wir ja bereits von ihr. Jetzt jedoch geht der ehemalige Disney-Star noch einen Schritt weiter. Gemeinsam mit der US-Website PornHub gibt es ein neues, verrücktes Projekt…

BELLA THORNE

Ihr erster Porno kommt! Na gut, auch wenn sie dabei nicht selbst vor der Kamera aktiv ist, fungiert sie als Regisseurin und entscheidet über den sexuellen Ablauf des kurzen Films. Der Porno wird „Him & Her“ (Er & Sie) heissen. Dabei steht, wie sollte es auch anders sein, ein Paar im Fokus. In den Hauptrollen: Die beiden Porno-Darsteller Abella Danger und Small Hands. Bella beschreibt das Ganze so: „Ich habe über die Beziehung eines Mannes mit einer Frau nachgedacht und ihren Kampf um Dominanz. Er lässt sich auf so vielen Dinge in unserer Welt übertragen und nicht nur auf das sexuelle Szenario.“

SEXUELLE SEHNSUCHT

Was bei der 21-Jährigen noch vergleichsweise unschuldig klingt, hört sich bei PornHub-Vize-Präsident Corey Price ganz anders an. „Die zwei Liebenden haben trotz äußerer Komplikationen eine ungezügelte sexuelle Sehnsucht nach einander. Ihre Liebe ist rücksichtslos und gefährlich und überschreitet Zeit und Raum.“ Besonders verrückt: Die Premiere des Films wird in Deutschland stattfinden, und zwar auf dem Internationalen Filmfest Oldenburg im September. Danach wandert er dann offiziell zu PornHub.

ERSTE EINBLICKE

0 Comments Join the Conversation →