Mitten in Berlin: Shirin löst Fan-Chaos aus!

Ausnahmezustand in Berlin! Es ist Samstag Mittag in der Hauptstadt, der Kurfürstendamm vor dem berühmten Kaufhaus KaDeWe ist voll mit Jugendlichen, vor allem auf der Straße! Autos hupen, Menschen schreien, aber wieso?

VIDEODREH

Shirin David fährt in einem Kleinwagen vor und wird sofort von Fans umringt, die somit den Verkehr lahmlegen. Anlass dafür ist der Videodreh für die am Freitag erscheinende Single „Brillis“. Eigentlich will die hübsche Blondine nur zu ihrer nächsten Location fahren, als sie plötzlich erkannt wird.

STATEMENT

„Das war Wahnsinn. Ich war auf dem Weg zur nächsten Location für meinen Videodreh und bin über den Ku’damm gefahren. Auf einmal waren überall Menschen auf den Straße.“ Sowas schafft definitiv nicht jeder Künstler. Der Hype ist auf jeden Fall real. Was haltet Ihr davon?

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →