Ronaldos Sohn kann es nicht glauben!

Er wächst als ältester Sohn eines Welt-Stars auf, Cristiano Ronaldo Jr. stehen alle Türen im Leben weit offen. Doch sein berühmter Papa musste sich noch selbst nach oben kämpfen!

BESUCH IN PORTUGAL

In einem neuen Interview erzählt CR7, wie er seinem Sohn die alte Wohnung zeigte, in der er selbst als Kind in bescheidenen Verhältnissen lebte. Der kleine Cristiano konnte es nicht glauben! „Wir waren mit meinem besten Freund Miguel da. Wir gingen in das Kinderzimmer, in dem ich damals wohnte. Mein Sohn drehte sich zu mir um und fragte: Papa, hast Du HIER wirklich gelebt? Er konnte es nicht glauben. Er denkt, im Leben ist alles einfach. Häuser, Autos, Klamotten. Er glaubt, das fällt einem alles in den Schoß. Aber ich will ihm beibringen, dass es nicht so ist. Durch Talent alleine bekommt man nichts. Aber mit harter Arbeit und Motivation kann man alles erreichen.“

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →