„Herr Präsident, wieso kam Neymar nicht zurück?“

Am letzten Montag scheiterte Neymars Wechsel zurück zu Barca endgültig. Transfer-Fenster zu! Doch woran lag es am Ende? Dazu hat sich jetzt der Präsident der Katalanen geäußert.

JOSEP BARTOMEU

„Erstens: Mir wurde gesagt, dass drei Klubs mit PSG wegen Neymar verhandelten, auch Real! Dann forderte Paris Spieler im Tausch von uns, sie stellten Forderungen, die wir nicht für realisierbar hielten. Unsere Aktivitäten auf dem Transfermarkt waren eigentlich auch durch, Neymar wäre eine Ergänzung gewesen. Wir hätten ihn haben können, aber zu einem Preis, der nicht seinem Wert entsprach. Wir haben unser Bestes versucht, er wollte auch nur zu uns. Doch PSG wollte am Ende nicht verkaufen. Kein Verein hätte bezahlen können, was sie verlangten. Nächsten Sommer? Im Februar werden wir analysieren, ob das möglich wird.“

HIER DIE QUELLE

0 Comments Join the Conversation →