„Neymar, Du bist ein Hurensohn“

Er wollte unbedingt zurück zum FC Barcelona, Neymar hatte gar keinen Bock mehr auf PSG. Doch der Transfer scheiterte, der Brasilianer musste bleiben! Jetzt kriegt er die Quittung für das Theater im Sommer…

EIGENE FANS BELEIDIGEN

Im Heimspiel gegen Straßburg steht Neymar das erste Mal in der neuen Saison in der Startelf von Paris. Doch die eigenen Fans buhen den 27-Jährigen gnadenlos aus, die ganze Fan-Kurve singt: „Neymar, Du bist ein Hurensohn!“

BANNER

Die Ultras der Franzosen hängen nach dem Anpfiff außerdem mehrere Banner auf, die noch krasse Folgen haben dürften! Das größte Plakat zeigt diesen Spruch: „Neymar Senior, verkauf Deinen Sohn an die Villa Mimosa.“ Das ist ein bekannter Puff in der brasilianischen Stadt Rio de Janeiro! Heftig…

HIER SEHT IHR ES

0 Comments Join the Conversation →