„Ich glaube, ich beende meine Karriere“

Da gibt es mal wieder einen interessanten Post von Hustensaft Jüngling! Dieses Mal geht es darum, dass er anscheinend genug von dem ganzen „Fame“ hat…

STATEMENT

„Da antwortet man einmal höflich und schon rasten die Girls aus. Es ist wirklich anstrengend wenn man nur als der mega krasse Superstar gesehen wird und nicht als normaler Mensch (…) Ich wünschte die Frauen würden mich nicht nur auf mein Aussehen und meinen Weltstar-Fame reduzieren.“ „Was kann ich dafür, dass ich 22 und Selfmade-Millionär und Goldrapper bin? Ich bin trotzdem ein Mensch, wie jeder andere (…) Ich glaube, ich beende meine Karriere dieser Gott-Status ist langsam zuviel.“

HIER DER POST

 

0 Comments Join the Conversation →