Neymars Sperre reduziert!

Er rastete komplett aus auf Instagram. Neymar war stinksauer über die Schiris nach dem CL-Spiel gegen Manchester United in der letzten Saison! Doch dafür bekam er eine harte Strafe: 3 Spiele Sperre.

NUR NOCH 2 SPIELE

Glück für den Brasilianer und PSG, die Einspruch gegen das erste Urteil der UEFA eingelegt hatten. Der Verband reduziert Neymars Sperre um 1 Spiel in der Champions League, der Superstar muss also nur bei den ersten beiden Gruppen-Matches zuschauen. Nach dem CL-Aus gegen ManUnited hatte der 27-Jährige diesen Post gegen eine Elfmeter-Entscheidung der Schiris rausgehauen: „Das ist eine Schande! Das ist kein Elfer, wie kann es Hand sein, wenn er mit dem Rücken zum Ball ist? Ach, fickt euch!“

HIER DER POST

0 Comments Join the Conversation →