In Deutschland: Morgen gehen Hunderttausende auf die Straße!

Der große Tag ist da. Morgen wird weltweit für den Klimaschutz demonstriert. In über 150 Ländern und auf allen Kontinenten soll es Proteste geben. Allein in Deutschland werden Hunderttausende Menschen auf den Straßen erwartet. In Berlin rechnet man schon jetzt mit etlichen Blockaden öffentlicher Dienste…

DIE GANZE WELT

Ab 12 Uhr geht es in Deutschland los! An insgesamt knapp 500 Orten treffen sich die Menschen um ihre Wut gegenüber der Politik zum Ausdruck zu bringen! Der klare Wunsch: Mehr Nachhaltigkeit, weniger Egoismus auf unserem Planeten. Im Folgenden seht ihr wie brutal viele Treffpunkte am Freitag existieren.

NEUER REKORD

Beim ersten globalen Klimastreik am 15. März beteiligten sich nach Veranstalterangaben in Deutschland rund 300.000 Menschen, beim zweiten globalen Klimastreik am 24. Mai kurz vor der Europawahl wurden etwa 350.000 Teilnehmer bundesweit registriert. Ob es im dritten Anlauf einen neuen Rekord geben wird?

REGELN

Wenn IHR an einer Demo teilnehmen wollt, müsst ihr natürlich vorher mit eurem Chef oder Arbeitgeber absprechen. Sollte Euer Arbeitgeber NEIN sagen, so ist eine Streikbeteiligung illegal. Es droht eine Abmahnung oder sogar eine Kündigung. Um trotzdem am globalen Streik teilzunehmen, solltet Ihr das Gespräch mit Ihrem Arbeitgeber suchen. Eventuell könnt Ihr Urlaub nehmen oder, sofern möglich, Überstunden abbauen. Alle Infos zum weltweiten Streik gibt es HIER!

0 Comments Join the Conversation →